Home Über das Projekt

Calendar

August 2017 September 2017 Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Umfrage

Ab welchem Jahr sind Sie Mitglied des MBB
 
Über das Projekt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 02. Oktober 2011 um 11:47 Uhr

ZWEITE PHASE DES PROJEKTES (2014 - 2017)

Das Oberziel des Projekts kann gleichlautend aus der ersten Hauptphase uber­ nommen werden: ,Die Einkommens- und Beschäftigungsmöglichkeiten des hand­ werklichen Mittelstandes in Sudosteuropa sind verbessert".

Das Projektziel soll Iauten: ,Leistungsfähige und effektiv vernetzte Handwerksorganisationen  in  SOE  tragen  zur  Verbesserung  der  Rahmenbedingunen  für KMU, insbesondere auch für Frauen, Jugendliche und Existenzgründer im Handwerk bei."

ERSTE PHASE DES PROJEKTES (2011 - 2014)

Das Partnerschaftsprojekt strebt eine Zusammenarbeit mit Handwerksorganisationen sowie Fach- und Unternehmerinnenverbänden aus Albanien, B & H, Kosovo, EJR Mazedonien, Moldau, Montenegro und Serbien an, welche die Interessen der handwerklichen Unternehmen vertreten. Das Oberziel des Projekts sieht die Ve
rbesserung der Einkommens- und Beschäftigungsmöglichkeiten des handwerklichen Mittelstandes in Südosteuropa vor. Angesichts der Tatsache, dass in einigen Ländern auch Industrie- und Handelskammern sowie Unternehmerinnenverbände Handwerksunternehmen repräsentieren und deren Interessen vertreten, erfolgt auch eine Kooperation mit diesen Organisationen.

Mittler zur Erreichung der Projektziele sind die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Handwerksorganisationen in den o.g. Ländern. Letztere bilden eine Struktur, die dafür geeignet ist, im Dialog mit der Regierung die Rahmenbedingungen für handwerkliche Betriebe zu verbessern. Dazu ist es erforderlich, dass die Handwerksorganisationen eine stärkere Kundenorientierung entwickeln und über fachliche Kenntnisse und Ressourcen für eine erfolgreiche politische Interessenvertretung ihrer Mitglieder verfügen. Dies sind Schritte, bei denen das Partnerschaftsprojekt wichtige Unterstützung geben kann und soll. In einer Umfrage von 2013 bestätigen mindestens 60% der befragten Mitglieder der Partnerorganisationen eine signifikante Verbesserung der Leistungen ihrer Selbstverwaltungsorganisationen hinsichtlich Dienstleistungsangebot und Interessensvertretung.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 29. Oktober 2014 um 10:41 Uhr
 

Copyright©2011 West Balkans. All Rights Reserved.